Samstag, 7. Oktober 2017

Giveaway

Schon öfters hab ich hier in dem einen oder anderen Post meine Cousine aus Canada erwähnt, die eine begnadete Schriftstellerin ist.
Sie schafft es, wie kaum eine andere, historische Begebenheiten in spannende Romane zu verwandeln. (Genauso hätte ich mir den Geschichtsunterricht in der Schule gewünscht!!)
So hat sie z.B. eine erfolgreiche Trilogie geschrieben, die ihren Anfang kurz vorm ersten Weltkrieg hat und sich durch mehrere Familien immer weiter bis in den zweiten Weltkrieg hinein zieht.
Wer "Vom Winde verweht" mag, wird garantiert auch diese Bücher lieben, zumal sie auch noch in der wunderbaren Kulisse des Lake Muskoka spielen.....

Nichtsdestotrotz gibt es ein Buch, welches mein absolutes persönliches Lieblingsbuch ist, und zwar:
MOON HALL

Dieses Buch finde ich deswegen so faszinierend, da es eigentlich 2 Geschichten in einer sind; es handelt von 2 Frauen in verschiedenen Jahrhunderten. Beide zeichnen sich durch sehr starke Persönlichkeiten aus; Was beide verbindet ist das Haus mit dem Namen Moonhall, in dem beide eben zu verschiedenen Zeiten leben und gelebt haben.
Passend zu Halloween hat das Buch gleichzeitig etwas Mystisches aber auch dramatische und auch teilweise gruselige Szenen kommen nicht zu kurz....

Aber Achtung: Das Buch birgt absolute "ich-kann-es-nicht-mehr-aus-der-Hand-legen-GEFAHR"!!..
so dass es durchaus passieren kann, dass man sich auf dem Clo eingeschlossen lesend wiederfindet ;-)....

Meine Cousine war so nett, euch ein handsigniertes Buch, zur Verfügung zu stellen (gerne auch mit persönlicher Widmung) !!  Dear Gabi, thanks so much, that´s so kind of you- I owe you something ;))

Falls ihr also gerne Bücher in Englisch lest, so  hinterlasst mir einfach bis zum 17.10.17 einen Kommentar, warum ihr dieses Buch gerne gewinnen wollt.

Ich drücke euch die Daumen

Viel Glück

eure Jeanne

Nachtrag:
Die Gewinnerin wurde ermittelt und benachrichtigt!! Nochmals Herzlichen Glückwunsch, Mila :)



Kommentare:

  1. Hallo,
    da versuche ich gern mein Glück, aber nicht für mich, sondern für meine Tochter. Sie liest sehr gern Bücher auf Englisch und das Thema findet sie auch interessant.Übrigens war sie erst 5 Wochen in Kanada unterwegs, wo es ihr super gefallen hat.Mit Sicherheit würde sie sich über das tolle Buch sehr freuen.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jeanne,

    der Inhalt des Buches hört sich sehr spannend an! Das sind genau die Bücher, die ich gerne mag: geheimnisvoll, ein wenig unheimlich, ein altes Haus, in dem viel geschehen ist und Geschichten, die miteinander verwoben sind. Herrlich!
    Mein Englisch ist zwar ziemlich eingerostet, aber ich würde mich an das Buch herantrauen. Das wäre ein schöner Anreiz, meine Sprachkenntnisse wieder aufzufrischen.

    Vielen Dank, das Du so ein tolles Buch verlost.

    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jeanne,

    ich dachte neulich erst, ich brauche wieder ein bisschen mehr Englisch im Alltag, damit meine Englischkenntnisse während der Elternzeit nicht ganz verkümmern. Als hättest du meine Gedanken empfangen. Sehr gerne nehme ich an der Verlosung teil. Du hast eine Schriftstellerin als Cousine. Das ist ja mega!

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
  4. Thank you for your enthusiasm and support, dear cousin! Hope to see you in Canada again soon!

    AntwortenLöschen
  5. No matter! That´s the least I can do!!
    And be assured, you´re not the only one, LOL!! Hope we can manage it next year (keep your fingers crossed!!)
    Love and hugs

    AntwortenLöschen