Montag, 28. November 2016

Der Countdown läuft....

Nach dem 1. Advent liegt es nahe, seinen Adventskranz zu zeigen, was ich im Anschluss auch noch tun werde,(sorry das bleibt euch leider nicht erspart) aber zuallererst möchte ich euch zeigen, was mir meine wunderbare Tochter letztes Jahr zu Weihnachten schenkte, um mir den Countdown bis zum Fest zu versüßen....
Wer jetzt automatisch und augenrollend an einen schokoladen-Adventskalender denkt, der ist leider schief gewickelt!!...
Nein, heuer gibt es definitiv keinen Adventskalender...
Brauch ich auch nicht, denn ich hab ja den hier:


Mit ihm kann man die Tage bis Weihnachten ebenfalls runterzählen- und obendrein ist er auch noch viel figurfreundlicher als sein Schoko-Pendant  ;-)
Gesehen hab ich die Idee letztes Jahr auf Pinterest und war als bekennender Peanuts-und Snoopyfan sooo begeistert, dass ich es gleich auf facebook posten musste; und da meine Tochter bei mir mitliest, hat sie das Projekt "Snoopy" mit Hilfe ihres Papas und ihres Freundes umgesetzt!!!...

Mich hat es ja fast umgehauen und ich konnte es kaum glauben, dass das Kerlchen selbstgemacht ist, aber wie das so oft an Weihnachten der Fall ist, wurden an Heiligabend endlich alle Rätsel gelüftet: Weshalb ich Kellerverbot hatte, warum ständig nur Sägegeräusche zu hören waren und last but not least die rote Farbe, die sich sprichwörtlich wie ein roter Faden (mitsamt ihrem Gestank) durchs Haus zog: sowohl die Hausschuhe meiner Tochter als auch der Ventilator in der Waschküche waren mit einem roten Hauch überzogen. Jedesmal beim Wäscheaufhängen (das war übrigens der einzigste Raum in den ich gnädigerweise noch durfte!!was aber purer Eigennutz meiner Familie war, sonst hätten sie die Wäsche selbst machen müssen ;-) hab ich mich  gefragt: "WAS um Himmels Willen treiben die hier unten bloß?"
Am 24. wurde ich dann endlich erlöst, und es wurde mir gleichzeitig gebeichtet, dass die Tochter ihre schönen Strickhausschuhe beim Bemalen per Spraydose anhatte, während gleichzeitig der Ventilator lief, um den ganzen Mief aus dem unteren Stockwerk zu vertreiben !!!....
Noch irgendwelche Fragen???
Da Weihnachten ja bekanntlich das Fest der Liebe ist, blieb der Familie ein Donnerwetter erspart, und wie sie die rot eingefärbte Werkstatt wieder sauber bekamen, ging mich zum Glück nichts an- ICH hatte ja Kellerverbot!!  ;-)....

 Ohjeh, das ist jetzt aber leider ganz schön textlastig geworden...
Deswegen gibts am Ende noch, wie bereits angekündigt, die Fotos des Adventskranzes, oder besser gesagt, des Adventstabletts!!!

Dafür wurde einfach das Dekotablett, das ihr schon bei Eddie "the Igel" sehen konntet, umfunktioniert, indem ich die Kerzen in Einmachgläser stellte und noch schnell aus Tonpapier die Sterne mit den Zahlen ausschnitt.




Und da ich Schleifen zu üppig für den Gläserrand fand und Bast mir nicht gefiel, klaute ich bei meiner Katze etwas Sisalschnur (Keine Bange, Smulan, es ist noch genug für dein Kratzbrett übrig!!)
Ich hoffe, man kann es einigermaßen erkennen, denn die Wetter- und Lichtverhältnisse ließen in den letzten Tagen wirklich zu wünschen übrig....



Und mit diesen Bildern verabschiede ich mich und wünsche euch allen noch eine wundervolle und kreative Woche.
Macht´s gut
Bis dahin
Eure Jeanne

verlinkt mit:http://nosewmonday.blogspot.de/
http://www.creadienstag.de/ 
http://handmadeontuesday.blogspot.de/ 

Kommentare:

  1. Dein Adventskranz ist schön, aber Snoopy ist ein Knaller! Und die Geschichte mit der roten Farbe ist zum Schießen komisch! Ganz toll geschrieben!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,

      schön, dass du hier bist, und vielen Dank für deinen netten Kommentar; mich freut vor allem, daß dir die Geschichte dahinter so gut gefallen hat :))
      Ich wünsche dir noch eine schöne Woche
      Viele liebe Grüße zurück :))

      Löschen
  3. Hallo Jeanne!
    Ich bin mal wieder ganz begeistert vom Werk Deiner Tochter ( und den Helfer-Männern). Geschenke, hinter denen so viel Arbeit und Liebe steckt sind viel mehr wert, als jedes gekaufte Geschenk.
    Mal schauen, ob es dieses Jahr wieder etwas aus Keller-Werkstatt gibt ( ich hoffe ja, dass Du es uns dann zeigst )
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    gekaufte Geschenke gibt es bei uns eigentlich gar nicht!!! Nur im äußersten Notfall, wenn man es wirklich nicht selbst machen kann!!!...
    Ja, ich bin auch schon gespannt, was dieses Jahr wieder in unserer "Weihnachts-Wichtel-Werkstatt" entstehen wird...Ich werde es euch auf jeden Fall wissen lassen :))

    Viele liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jeanne!
    Der Snoopy-Countdown-Kalender ist ja ein Traum! Was für eine Arbeit! Aber dein Adventstablett ist auch sehr schön geworden. Ich wünsche dir gute Besserung und das du schnell wieder auf den Beinen bist.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lilly,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Genesungswünche :))so lieb von dir!!..
    wünsche dir noch eine schöne Adventszeit.

    Herzliche Grüße zurück

    AntwortenLöschen