Sonntag, 31. Dezember 2017

Zu guter Letzt




Hallo, Ihr Lieben,

ich möchte mich ganz herzlich bei all meinen treuen Lesern und Leserinnen für das inspirierende und spannende Bloggerjahr bedanken- 
für all die netten Kommentare und den regen Austausch und vor allem für die "Freundschaften", die dadurch entstanden sind :))
Ohne eure fleißigen Kommentare und Rückmeldungen wäre mein Blog nicht das, was er ist!!...
Von daher nochmals ein ganz ganz herzliches 
DANKESCHÖN!!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und für das Jahr 2018 viele neue Ideen und Inspirationen

Und zu guter Letzt noch ein Tipp für die Silvesterparty, den ich bei Smarticular gesehen habe: Wachsgießen statt Bleigießen.



Dafür einfach ein paar Kerzenreste schmelzen (Mr. Perfect hat dafür eigens dieses "Kännchen" gebastelt ;-) und in eine Silikonform geben. Wer möchte, kann noch etwas Glitzer dazugeben...
Um Mitternacht kann es dann losgehen, mit dem Orakeln:
Dafür das Wachs auf einen Löffel geben, über einer Kerze schmelzen und anschließend zügig in eine Schüssel mit Wasser geben....
und ablesen, was die Zukunft wohl bringen mag.... ;-)
Bis dann,
eure Jeanne

Kommentare:

  1. Ein wunderbares neues Jahr wünsche ich dir, liebe Jeanne.
    Ich bin schon gespannt, mit welchen tollen Ideen du uns in diesem Jahr wieder überrascht.
    Wie haben sich die Katzen bei der Knallerei gehalten? Kali hat sich in den Keller zurück gezogen und den Jahreswechsel über sich ergehen lassen ;-))).
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      dir wünsche ich natürlich auch ein frohes neues Jahr :))
      Ja, und ich bin selbst gespannt, wie es auf meinem Blog weitergeht *lach*.
      Die Katzen in der Heimat haben sich auch in den Keller verkrochen und Smulan hier in Bayern hat sich tief in meinem Bettzeug vergraben; aber in der Dachwohnung war die Knallerei zum Glück etwas "gedämpfter". Hoffe, Kali hat es trotzdem gut überstanden!?
      Euch noch alles Liebe und ganz ganz viele Grüße

      Löschen
  2. Liebe Jeanne,

    ich hoffe, dass Du gut im neuen Jahr gelandet bist?

    Habe Du vielen Dank für all die tollen Ideen, die Du auf Deinem Blog vorstellst. Es macht immer wieder Spaß bei Dir zu stöbern und Anregungen zu holen. ;-)

    Das Wachsgießen ist eine tolle Idee. Das merke ich mir für Silvester 2018 vor. ;-)

    Liebe Grüße! Ich freue mich schon auf Deine nächsten Beiträge!

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ähm...naja...mein Mann und ich wollten uns nur kurz das Feuerwerk von der Straße aus ansehen....sind dann auf die Nachbarn getroffen....irgendwie versackt und gegen halb 5 Uhr morgens zurück in die Dachwohnung "gekrabbelt".....war SO nicht geplant, aber total lustig ;-)))
    Ich freue mich ebenfalls schon auf deine Beiträge in diesem Jahr- so wie es sich anhört, hast du dir ja einiges vorgenommen....
    Also, "let´s blog around the clock!"....
    Ganz liebe Grüße zurück :))

    AntwortenLöschen
  4. Ach das ist ja mal eine Idee.
    UND, was bringt Dir die Zukunft? Was kam beim Wachsgießen für Dich heraus?

    Ich arbeite seit 25 Jahren im selben Hotel und muss seit dem jedes Jahr Silvester arbeiten (was ich nicht schlimm finde, Hauptsache ich habe am 24.12. frei ;) )
    Da fehlt mir wohl ein Stück Erlebnistum Silvesterfeiern betreffend. Blei gegossen habe ich auch noch nicht, stelle ich mir aber witzig vor, mit Wachs wirds wohl sehr ähnlich sein.
    Aber ich habe das nächste Silvester frei, dass steht schon fest und ich bin schon am überlegen was wir wohl machen, Oper Air Party inkl. Feuerwerk am Strand von Binz mit 100en von Leuten.... Gehen wir irgendwo zum Schwof inkl. Buffet, oder kleine private Feier bei Freunden... hach ich weiß noch gar nicht was mir am besten gefallen könnte... es ist ja noch ein wenig Zeit ;)
    Ich wünsche Dir für 2018 jedenfalls alles Gute, bleib schön gesund.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu, hier ich nochmal schnell. falls du den quarkkuchen wirklich mal nachbacken möchtest, das rezept habe ich hier gezeigt. (statt der braunen sterne hab ich auch schon mal rosa herzen ausgestochen...)
      LG Mandy https://www.facebook.com/hummelellli/photos/p.1523112071099362/1523112071099362/?type=3&theater

      Löschen
    2. Du Liebe, das ist aber sehr nett von dir :))) Das Rezept wird sofort abgespeichert und sobald wir wieder Lust auf Kuchen haben (war an den Feiertagen wohl doch ein bisschen zu viel ;-) wird der sofort nachgebacken. Vielen herzlichen Dank dafür :))

      Löschen
  5. Liebe Jeanne,

    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute für 2018, nochmals vielen Dank für Deine Weihnachtskarte mit dem lustigen Gedicht, passt genau. Auf Deine mail wollte ich auch schon längst geantwortet haben. Ich hab mir schon irgendsowas gedacht, das Du inzwischen in Bayern wohnst weil Du mal in einem Post vom Schnee in Bayern berichtet hast und ich da gerade Deine Karte abgeschickt hatte und dachte, hä - wieso Bayern, ich hab doch eine Adresse ganz woanders. Hat sich ja alles aufgeklärt.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi,
      kein Problem, das mit der e-mail; ja, Gott sei Dank hat sich alles aufgeklärt *grins*!
      Wünsche dir noch eine schöne Woche
      Viele liebe Grüße

      Löschen
  6. Liebe Jeanne, ich wünsche dir ein wunderbares 2018!
    Wir haben an Silvester "unsere Zukunft in Zinn gegossen" ... Mein verstorbener Schwiegervater hat Zinnfiguren hergestellt und uns ein Lager an Zinn hinterlassen, das uns noch viele Jahre an Silvester begleiten wird. Zinn ist ungiftig und ersetzt uns seit Jahren das Blei. Wachs haben wir auch schon ausprobiert. Das ergibt immer lustige Figuren; die sehen etwas anders aus als bei Metall, lassen sich aber genauso witzig deuten. Alles Liebe vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      das wünsche ich dir auch von ganzem Herzen.
      Das mit dem Zinn ist ja auch eine gute Idee!!...
      Ich musste gestern den ganzen Tag an dich denken, weil sie im Radio ständig gesendet haben, dass es der Sturm in eurer Region ganz schön gewütet hat.....hoffe, ihr habt alles gut überstanden!?
      Ganz liebe Grüße an dich

      Löschen